richtlinien

Es gibt keine allgemeingültige Musterrichtlinie.

Unsere Richtlinien sind inzwischen vielfach komplett oder auszugsweise kopiert worden und finden sich überall im Internet, aber Projekt-Richtlinien müssen immer nach den spezifischen, individuellen Anforderungen des Projekt erstellt werden!

 Das Problem mit den Standards

Richtlinien sind keine Normen. In Wirklichkeit sind sie hervorragende Werkzeuge zur Verbesserung!
(Markus Groll)

Die Basisanforderungen an Projekt-Richtlinien müssen immer um die spezifischen Anforderungen, die das individuelle Projekt erfordert, erweitert werden

In den frühen 90ern, als sich die CAD-Systeme in den Architektur- und Ingenieurbüros immer mehr etabliert hatten, haben nur wenige erkannt, dass ohne eine einheitliche Struktur der CAD-Daten und ein Minimum an Anwendertraining der erwarteten Vorteile durch die Technologie ins Gegenteil umschwenken werden.

Inzwischen gehören CAD-Daten zum Standard jedes Bauprojektes. Doch anscheinend gibt es immer noch ein gut gehütetes Prinzip: „Jeder Zeichner ist eine Insel"

Die 3 Hauptgründe, die dieses Chaos erst ermöglichen:
  1. Es gibt keine Schulugen für Anwender
  2. Es gibt keine Standards für CAD, CAFM und Kompatibilität der Software
  3. Es interessiert niemanden!

OHNE...

  • Einführung der Stakeholder
  • Ergebnis- und Qualitätskontrolle
  • Einbettung in die Projekte und Organisation
  • Betreuung der Anwender
  • ständige Optimierung

werden Projekte kurz- und langfristig nicht zu den erwarteten Ergebnissen erzielen.

Ausführliche, angepasste und sorgfältig definierte Standards...

sind die Schlüssel-Komponenten um...

  1. bürointern wirtschaftlicher zu planen
  2. zwischen den Planern unnötigen Abstimmungen zu vermeiden
  3. Aufbereitungsaufwand minimieren
  4. Bauherrn eine maschinell verarbeitbare Dokumentation liefern zu können
  5. Schnittstellenverluste zwischen Planung und Baustelle zu verringern
  6. konkurrenzfähig zu bleiben

isar1 ag ...

entwicklet und implementiert ...

  • CAD- und Dokumentationsrichtlinien
  • Leitfäden für CAFM-gerechtes Planen und Bauen
  • CAFM-Anwenderhandbücher
  • CAFM-Administrationshandbücher
  • Mieter-Handbücher
  • Betreiberleitfäden
  • Prozessdokumentationen
  • Projekthandbücher

Related posts

Kontakt

  • Addresse

    Schulweg 22| 83022 Rosenheim | Deutschland
    HUB: Frankfurt / Main | Deutschland

  • Telefon

    +49.8031.3911.200
    +49.69.6783069.20

Markus Groll, isar1 ag, ist Mit-Gründer der (Global Facility Management Alliance)

© isar1 ag
Impressum